Hilfe und Unterstützung nach sexueller Gewalt

Kinder, die in irgendeiner Form sexuelle Gewalt erleben mussten, haben meistens unter verschiedenen Folgen zu leiden:

  • Sie werden ängstlicher
  • Sie verlieren das Vertrauen in andere Menschen und in sich selbst
  • Manche Kinder werden sehr aggressiv, andere werden eher still und ziehen sich zurück
  • Viele Kinder haben Albträume und schlafen schlecht
  • Manche Kinder haben oft Bauchweh oder Kopfweh


Wenn du von sexueller Gewalt betroffen bist können wir dir in der Beratungsstelle Hilfe und Unterstützung anbieten. Wir arbeiten daran, dass du dich wieder besser fühlst und nicht mehr so viel an die schlimmen Erlebnisse denken musst. Das machen wir durch reden, malen, basteln, spielen und praktische Übungen zur Selbstbehauptung.

 

< zurück zu "Angebote für Mädchen und Jungen"

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.